Infrarotkabine in der Höhe kürzen

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Unser Kunde Wipf wollte unbedingt unsere Infrarotkabine Modell AL 120, doch im Keller hat er wegen der Heizungsrohre nur eine Höhe von 188 cm. Kein Problem. Die Infrarotkabine AL 120 hat zwar eine Normhöhe von 195 cm, doch mit zwei Anpassungen erreichen wir die vom Kunden gewünschte Höhe. Wir ersetzen kostenlos die Originalfüsse von 6 cm Höhe durch unsere selbst produzierten Kabinenfüsse von 2 cm. Somit sind wir bereits auf einer Höhe von 191 cm. Und nun kürzen wir die Kabinenwände nochmals um 6 cm, sodass wir die Infrarotkabine am gewünschten Ort stellen können und auch noch Platz haben für den Zusammenbau. Diese Dienstleistung von Allwaspa war, neben der konkurrenzlos hohen Leistung der Infrarotstrahler, der ausschlaggebende Kaufgrund von Herrn Wipf, bei uns eine Infrarotkabine zu kaufen. Das linke Foto zeigt die fertige Infrarotkabine, das rechte Foto unseren Mitarbeiter Herbert Näf, gelernter Schreiner, beim Kürzen der Kabinenwände.

<img class=“wp-image-659 alignright“ src=“

“ alt=““ width=“201″ height=“250″ />

<img class=“wp-image-659 alignleft“ src=“

“ alt=““ width=“201″ height=“250″ />