Die Wirkung auf Ihre Gesundheit:

Bei Atemwegsbeschwerden wirkt die Heilkraft der Sole entzündungshemmend und schleimlösend. Ob Schnupfen, Halsschmerzen oder Erkrankungen der Nasennebenhöhlen, des Rachens, des Kehlkopfes, der Luftröhre und der Bronchien: Die Beschwerden werden durch eine Befeuchtung der Atemwege und durch die Auflockerung des Schleims mit Erleichterung zum Abhusten gelindert. Damit wird das gesamte Bronchialsystem besser gereinigt, Entzündungen und Infekten wird vorgebeugt. Auch für Raucher wird die Soleinhalation daher empfohlen.

Weiters ist die medizinische Wirksamkeit von Sole-Anwendungen bei vielen Hautkrankheiten unbestritten. Salz auf der Haut verstärkt das Schwitzen und die Entschlackung. Die Haut wird porentief gereinigt, gepflegt und das niedergeschlagene Salz unterstützt den Säureschutzmantel der Haut.

Bei Heuschnupfen können durch tägliche Soleinhalationen während der Pollenflugsaison die Beschwerden gelindert und das Atmen erleichtert werden.

Soleinhalationen stärken allgemein die Immunkraft und dienen auch zur Vorbeugung. Bei Anfälligkeit für Erkältungen, bei sportlicher Betätigung und für das Gefühl befreit durch zu atmen ist das Inhalieren mit einer vernebelten Solelösung empfehlenswert.

Besonders wirkungsvoll ist die Kombination einer Soleinhalation mit Wärme. Bei der Anwendung des SOLAIR® in einer Infrarot-Wärmekabine können alle oben genannten Effekte vereint werden. (siehe weitere Informationen über die Infrarot-Wärmekabine)

Der deutsche Bundesverband für Pneumologen hat auf seiner Homepage www.lungenaerzte-im-netz.de die Sole-Rauminhalationen ausdrücklich empfohlen!

Eine ausführliche Studie über die Wirkung von Soleinhalationen bei Patienten mit chronischen Atemwegsbeschwerden im deutschen Bad Reichenhall ergab, dass

  • Soleinhalation ein preisgünstiges, nebenwirkungsfreies und wirkungsvolles Verfahren in der Therapie bronchitischer Beschwerden ist und Atemwegstherapeutika effektiv in ihrer Wirkeigenschaft unterstützt;
  • für die überwiegende Anzahl der Patienten die Inhalation von Sole mit einer Verbesserung der Lungenfunktion einherging und eine effektive Wirksamkeit auf Schleimlösung, Zähigkeit des Schleims und ein leichteres Abhusten beschrieben wurde;
  • bei keinem der untersuchten Patienten Nebenwirkungen der Soleinhalation festgestellt werden konnten.